Derletalfest am 10. Juli 2010

Mit Spiel, Tanz und Information neue Parlamentarier gewinnen

Das Bonner Spendenparlament beteiligte sich am 10. Juli 2010 erstmals am Derletalfest. Mit einem Informations- und Aktionszelt mit Spielespaß für Groß und Klein haben zahlreiche Zeitspender die Gelegenheit genutzt, den gemeinnützigen Verein, die geförderten Projekte und die Möglichkeit einer Förderung auch den Bürgern und Bürgerinnen im Stadtbezirk Bonn-Hardtberg vorzustellen. Nicht nur die Kleinen und Großen hatten Freude mit einem klassischen Dosenspiel; auch die Zeitspender freuten sich -trotz der Hitze - über gutes Interesse und die ein oder andere spontane Geldspende für den guten Zweck.

Neben Information und Spiel am Zelt präsentierte sich das Bonner Spendenparlament gemeinsam mit dem Verein Ausbildung statt Abschiebung (AsA) auf der Bühne WEISS von 15.45 bis 16.15 Uhr. Die Tanzgruppe B-Stars des Vereins AsA hat das Bühnenprogramm mit einer rhythmischen Hip-Hop-Performance begleitet. Das Bonner Spendenparlament hatte das der Integration dienende und von Sterntaler Bonn e.V. gesponserte Tanzprojekt in seiner 2. Parlamentssitzung im November 2009 mit einer Spende von über 1.000 Euro für die Anschaffung von Tanzkleidung und Aufbewahrungsspinds unterstützt.

Ein Dank geht an Edeka Bachem für die gespendeten Süssigkeiten, über welche sich Klein und Groß nach einem gelungenen Dosenwurf freuten.




Spiel und Spass beim Bonner Spendenparlament

Eine Spende für den guten Zweck

Das BSP und AsA im Rahmenprogramm